Smartes Springseil Everjump

Springseil Erfahrungen haben wir alle. Meist ist es schon so 5-40 Jahre her, aber wir alle sind mal aus Spass mit dem Seil gesprungen. Heute ist das natürlich ganz was anderes und heisst dann Skip Rope oder Speed Rope und hat mit Spass nur am Rande zu tun.

Heute gibt es neben den einfach Springseilen aus dem Spielzeugladen ganz andere Kaliber. So gibt es schnelle Bänder oder besonders schwere Bänder, die auch noch Krafttraining unterstützen sollen. Wir wären hier aber nicht bei Smart Fitness Info, wenn wir uns einfache Springseile anschauen würden. In unserer Reihe der smarten Springseile geht es heute um Everjump*.

Everjump ist ein recht junges Unternehmen aus Deutschland und bietet im Wesentlichen gewichtete Springseile an. Der erste Clou an dem Angebot hier: Unterschiedlich gewichtete Seile für den leichten, schnellen Austausch.

Verschiedene Gewichte für verschiedene Ansprüche

Everjump bietet im Grunde 4 unterschiedliche Pakete an, die aber mit weiteren Einzelseilen beliebig erweitert werden können.

Beginner Set

Das einfachste und leichteste Set beinhaltet ein leichtes (125gr) Seil und die entsprechenden Griffe. Es eignet sich besonders für Beginner und Neueinsteiger. Kostenpunkt 79,00€*

Melt Set

Hier geht es ums Fettschmelzen 🙂 3 unterschiedlich schwere Seile, die sich vor allem für Cardio Training und HIIT eignen. Eher was für längere Einheiten mit mehr power. Geeignet für Anfänger und leicht Fortgeschritten, mein Favorit. Seile in 65gr, 125gr und 225gr in der jeweiligen Länge zu bekommen. Kostenpunkt aktuell: 119,00€*

Grow Set

Muskelaufbau mit Seilspringen. 3 schwerere Seile, 350gr, 500gr und 810gr fordern Deine Muskeln bei jedem Sprung heraus. Aus meiner Sicht eher was für Fortgeschrittene, die Muskeln aufbauen oder weiter Fett verbrennen wollen. Hier kommt man ordentlich ins Schwitzen. Kosten: 169,00€*

Shape Set

Eine gemischte Tüte ohne Lakritz bitte… Das komplette Paket, 6 Seile von 65gr-810gr für das komplette Fitnessprogramm. Fettverbrennung, Muskelaufbau, HIIT Du entscheidest. Das Seil ist schnell gewechselt, so dass einem ausgewogenem Trainingsprogramm nichts im Wege steht. Kosten: 219,00€*

Mega: Everjump App

Jetzt wird es richtig Smart. Die Everjump App ist dein privater Coach rund ums Seilspringen mit Everjump. hunderte Workouts, Dein Personal Coach und wahnsinnige Challenges bringen Dich nicht nur zum Schwitzen, sie bringen Dich Deinen Zielen näher. Die kostenlose Variante enthält Statistiken und Tutorials (Wichtig!) die premium Mitgliedschaft kostet aktuell 39,99€ im ersten Jahr, im Anschluss 48,99€ im Jahr. Also gerade knapp über 4€ im Monat. Für eine ordentliche app mit gutem Content (Workouts/Challenges) und digitalem Personal Trainer wirklich spitze.

Qualität Everjump Seile

Hier muss ich mich bislang auf Berichte anderer Nutzer konzentrieren, aber der Tenor ist eindeutig. Die Verarbeitung scheint spitzenmäßig zu sein und sehr robust auszufallen, dabei aber sehr einfach und leicht zu bedienen. Die Griffe sind speziell für den Gebrauch mit gesichteten Seilen ausgelegt und lassen sich schnell und einfach wechseln. Sie bestehen aus Aluminium und Kunstleder, also praktisch, stabil und ergonomisch geformt.

Everjump Matte Evermat Pro+

Natürlich bietet Everjump den passenden Belag an, auf dem man die Springseil Workouts absolvieren kann. Die Matte ist robust und hat eine Oberfläche aus Vinyl, was Stabilität und Beständigkeit bietet. Made in Germany, also müssen wir keine Angst vor Schadstoffen oder komischen Gerüchen (ja, auch ich habe schon mal günstige Dinge über das Internet bestellt) haben. Everjump listet mein Top-Feature: Absorbiert Sprünge und dämpft. Damit dämpft die Matte auch die Geräusche beim Springen im heimischen Wohnzimmer. Die Nachbarn werden es danken… Kostenpunkt 119,00€ damit nicht ganz so günstig und für mich nur dann eine relevante Investition, wenn ich wirklich Nachbarn vor den Geräuschen schützen will.

Kalorienverbrauch Everjump vs anderer Sportarten
(Quelle Screenshot everjump.fit ) Kalorienverbrauch im Vergleich mit anderen Sportarten

Zwischenfazit (da ohne eigenen Test)

Preislich sicherlich nicht gerade im unteren Segment angesiedelt liefert Everjump* ein Springseil, welches einfach auf die aktuellen Bedürfnisse anzupassen ist. Es wird in Deutschland gefertigt und ist damit schon weit vorne in meiner Favoritenliste. Ich bin ein großer Fan von App-Unterstützung. Hier würde ich mir noch ein automatisches Zählen der Sprünge wünschen (und wenn es zb gekoppelt mit der Apple Watch geht).

Hey, ich bin Markus, Betreiber dieses Blogs. Ich befasse mich beruflich mit sehr smarten, technischen Entwicklungen und bin privat schon immer an Sport und persönlicher Entwicklung interessiert. Über ein berufliches Projekt bin ich mit smarten Fitnessgeräten in Kontakt und auf den Geschmack gekommen. Lust auf eine Kooperation oder Produkttest?

Schreibe einen Kommentar

(*) Required, Your email will not be published